Alte Spiele in der Betreuungsarbeit

Zielgruppe

Alltagsbegleiter/innen und Betreuungskräfte nach § 53c bzw. § 43b SGB XI

Inhalte

  • Auswirkungen von Spielen in der ressourcenorientierten Betreuungsarbeit
  • Vorstellung alter Kinderspiele wie Abzählreime, Fadenspiele, Bewegungsspiele, Murmelspiele
  • Reflexion gemachter Erfahrungen mit Spielen
  • Erarbeiten und Durchführung von Spielprogrammen für verschiedene Zielgruppen
  • Training motivierender Gespräche für lustlose Bewohner

Bitte folgende Utensilien mitbringen: Murmeln, Bälle verschiedener Größe

 

Dozentin

Brigitte Hölscher
Gartentherapeutin und Gartenplanerin

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

Datum

17.08.2020

Uhrzeit

von 8.30 bis 15.30 Uhr

Kosten

150 Euro, 130 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

20.07.2020
Fortbildungspunkte
8
8