Grundlagen DBT (dialektisch behaviorale Therapie)

Zielgruppe

Alle Mitarbeitende in psychiatrischen Arbeitsfeldern

Inhalte

Die dialektisch behaviorale Therapie (DBT) ist eine verhaltenstherapeutische Behandlungsform für die emotional-instabilen Persönlichkeitsstörungen (Borderline-Persönlichkeitsstörung). Bei der Erläuterung der Grundlagen der DBT-Behandlung stehen Achtsamkeit, Stresstoleranz und Umgang mit Gefühlen als wichtigste Basiselemente im besonderen Fokus.

  • Diagnose und Grundlagen der DBT-Behandlung
  • Möglichkeiten zur Umsetzung im therapeutischen Alltag
  • Erläuterungen anhand von Fallbeispielen

 

Dozent

André Lischick
Dipl. Psychologe, psychologischer Psychotherapeut

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

Datum

10.11.2020

Uhrzeit

von 9.00 bis 16.30 Uhr

Kosten

150 Euro, 130 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

14.10.2020
Fortbildungspunkte
8
8