Interkulturelle Pflege

Zielgruppe

Mitarbeitende in stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Pflegediensten, Krankenhäusern und Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Inhalte

Im Mittelpunkt der Schulung steht die Gewinnung interkultureller Kompetenz.

Schwerpunkte

  • Akzeptanz von Menschen verschiedener Kulturen
  • Fähigkeit der Reflektion eigener Denk- und Reaktionsmuster
  • Offenheit gegenüber und Neugier auf andere Kulturen und kulturelle Prägungen
  • sich in ein anderes Gefühls- und Bedürfniserleben einfühlen
  • Ich-Du-Interaktion
  • Umgang mit Bedürfnis- und Interessenskonflikten

 

Dozent

Johannes Stratmann
B.A. Pflegeentwicklung und -management, Altenpfleger

Dauer

6 Unterrichtseinheiten

Datum

04.02.2020

Uhrzeit

von 9.00 bis 14.30 Uhr

Kosten

110 Euro, 90 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

07.01.2020
Fortbildungspunkte
6
6