Weiterbildung zur/zum Praxisanleiter/in

Kurs PA 20/2

Zielgruppe

Altenpfleger/innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen mit einer mindestens 1-jährigen Berufspraxis

Inhalte

Die Inhalte der Weiterbildung bereiten Sie auf die zunehmend anspruchsvollere Tätigkeit als Praxisanleiter/in vor – natürlich auch in Hinblick auf die Änderungen durch das Pflegeberufereformgesetz, welches am 01.01.2020 in Kraft tritt.

Schwerpunkte

  • Grundlagen der Pädagogik und Didaktik
  • Grundlagen des Lernens
  • Methoden der Anleitung
  • Reflexion und Evaluation von Ausbildungsverläufen und Lernerfolgen
  • Gestaltung von Kooperationen
  • Planung des Ausbildungsverlaufs
  • ausbildungsrelevante gesetzliche Grundlagen
  • Kritik-, Konflikt- und Beurteilungsgespräche

Neben dem theoretischen Unterricht, welcher angemessen Raum für den Austausch und die Reflexion der eigenen Tätigkeit bietet, hospitieren Sie in einer Pflegeschule, um die strukturellen, organisatorischen und unterrichtsplanerischen Grundlagen der theoretischen Ausbildung kennenzulernen. Bei der Begleitung einer/eines weitergebildeten Praxisanleiterin/Praxisanleiters erproben und reflektieren Sie schließlich die theoretischen Inhalte der Weiterbildung im praktischen Handlungsfeld.

 

Kursleitung

Monja Johnsen
M.A., Gesundheits- und Krankenpflegerin, Dipl. Berufspädagogin (FH)

Hinweis

Anmeldeunterlagen
• beglaubigte Kopie der Berufsurkunde oder einfache Kopie und Vorlage des Originals zu Kursbeginn
• Nachweis einer mind. 1-jährigen Berufstätigkeit als Pflegefachkraft

Dauer

300 Unterrichtseinheiten

Datum

15.06.2020 bis 14.04.2021

Uhrzeit

von 8.30 bis 16.00 Uhr

Blöcke

  1. 15.06.–17.06.2020
  2. 24.08.–26.08.2020
  3. 14.09.–16.09.2020
  4. 19.10.–21.10.2020
  5. 23.11.–25.11.2020
  6. 14.12.–16.12.2020
  7. 18.01.–21.01.2021
  8. 15.02.–18.02.2021
  9. 22.03.–25.03.2021
  10. 12.04.–14.04.2021

Sept.–März: Hospitation in einer Pflegeschule (3 Tage + 0,5 Tage Studienzeit für den Bericht)

Sept.–März: Hospitation bei einer/m Praxisanleiter/in (2 Tage + 0,5 Tage Studienzeit zur Vorbereitung)

Kosten

1.950 Euro, 1.750 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie

Abschluss

Zertifikat

Anmeldeschluss

04.05.2020
Fortbildungspunkte
30
300