Refresher für Mitarbeitende in der Betreuung nach § 53c - Thema: Suchterkrankungen

Zielgruppe

Fortbildung für Mitarbeitende in der Betreuung nach § 53c bzw. § 43b SGB XI mit Grundschulung
(vormals § 87b).

Inhalte

Mitarbeitende in der Betreuung sind verpflichtet, sich einmal im Jahr im Umfang von 16
Unterrichtseinheiten fortzubilden. Speziell für diese Zielgruppe bietet die DFA jährlich mehrere zweitätige Fortbildungen an. Diese dienen der Vertiefung einzelner, insbesondere gerontopsychiatrischer Themen, der Reflexion der alltäglichen Arbeit in Form von
Fallarbeit und dem fachlichen Austausch über gelungene Angebote.

 

Dozentin
Margret Schleede-Gebert
Dipl. Gerontologin

Hinweis

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung an.

Dauer

16 Unterrichtseinheiten

Datum

28.10.2019 bis 29.10.2019

Uhrzeit

von 8.30 bis 15.30 Uhr

Kosten

260 Euro,
240 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie,
inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

30.09.2019
Fortbildungspunkte
10
16