Workshop – Personalentwicklung in sich verändernden Altersstrukturen

Zielgruppe

Leitungskräfte und Fachkräfte in stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Pflegediensten, Krankenhäusern und Einrichtungen der Eingliederungshilfe.

Inhalte

Der demographische Wandel ist eine komplexe gesellschaftliche Entwicklung, die sich in vielen Bereichen auf den Alltag von Unternehmen und Einrichtungen auswirkt. Insbesondere das Personalmanagement ist herausgefordert, den Folgen einer veränderten Personal- und Altersstruktur der Mitarbeitenden zu begegnen.
Was bedeutet eine nachhaltige Personalentwicklung? Wie kann eine alter(n)sgerechte
Personalpolitik aussehen? Wie kann eine langfristige Mitarbeiterbindung gestaltet werden?
Diese Fragen sind Inhalte des Workshops, in dem Handlungsfelder definiert und Lösungsansätze erarbeitet werden.
Ziel ist es, Antworten vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung zu finden und die Motivation und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden zu stärken und zu erhalten.

 

 

Verantwortliche Koordinatorin

Sandra Eisenberg
 

Dozentin

Annette Sievers
Psychologische Beraterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, ehem. Leiterin Personalentwicklung und Führungskräfterecruiting, Coach und Supervisorin

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

Datum

11.09.2019

Uhrzeit

von 9.00 bis 16.30 Uhr

Kosten

130 Euro,
110 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie, inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

14.08.2019
Fortbildungspunkte
8
8