Berührung im pflegerischen Alltag

Achtung - neuer Termin (Details s.u.)

Zielgruppe

Pflegefachkräfte, therapeutische und psychosoziale Berufsgruppen, Betreuungskräfte

Inhalte

Was berührt mich – Worte, Körpersprache, Bilder, Töne, Gedanken, Hände? Welche Wege zu mir selbst kenne ich und was bedeutet das für meine ganz persönliche Art, mit Patienten zu sein? Wie verfeinere ich die Berührungsqualität in meinen Händen? Wie wird meine pflegerische Handlung beeinflusst durch mein Denken, meine Vorstellungen und Sprache, meine Körperhaltung? Was kann ich tun, wenn ich jemanden berühren muss, den ich nicht mag? Was bedeutet „professionelle Nähe“ in Bezug auf Berührung?

Wir werden Erfahrungen machen in Bezug auf unsere Fähigkeiten, uns selbst und andere zu berühren. Viele praktische Übungen unterstützen uns darin, diese Fähigkeiten zu differenzieren und zu erweitern.

 

Dozentin

Dorothee Wellens-Mücher
Leiterin der Schule MediAkupress®, Altenpflegerin, Qi Gong und Alexandertechniklehrerin

 

Terminverschiebung

Anders als in unserem Seminarkatalog 2020 angegeben, findet das Seminar wie hier angegeben am 25.-26.08.2020 statt.

Dauer

16 Unterrichtseinheiten

Datum

25.08.2020 bis 26.08.2020

Uhrzeit

von 9.00 bis 16.15 Uhr

Kosten

290 Euro, 270 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

28.07.2020
Fortbildungspunkte
10
16