„Bleiben Sie sitzen!“ – Vermeidung von freiheitsentziehenden Maßnahmen in der Pflege/Werdenfelser Weg

Hinweis: diese Veranstaltung ist ausgebucht. Informationen zur Warteliste s.u.

Zielgruppe

Betreuungskräfte

Inhalte

Freiheitsentziehen Maßnahmen werden oft in guter Absicht angewendet, z.B. damit jemand nicht stürzt. Dieses Seminar beschäftigt sich fallbezogen mit einfachen aber sinnvollen Alternativen.

Inhalte:

  • Was sind freiheitsentziehende Maßnahmen?
  • Was sind die rechtlichen Grundlagen?
  • Was ist der Werdenfelser Weg?
  • Welche Alternativen gibt es?

 

Dozentin

Margret Schleede-Gebert
Dipl. Gerontologin

 

Informationen zur Warteliste

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Leider sind derzeit alle verfügbaren Plätze belegt. Sie haben die Möglichkeit, sich dennoch anzumelden und sich auf die Warteliste setzen zu lassen - wir informieren Sie dann, sobald ein Platz frei wird.

Hinweis

So funktioniert es:

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung und Lautsprecher/Kopfhörer. Eine Webkamera wäre wünschenswert. Geben Sie bitte eine korrekte E-Mailadresse an, damit wir Ihnen 1–2 Tage vor der Veranstaltung den Anmeldelink zum Live-Online-Training zukommen lassen können.

Dauer

2 Stunden

Datum

05.10.2020

Uhrzeit

von 14.00 bis 16.00 Uhr

Kosten

38 Euro

Anmeldeschluss

21.09.2020
Fortbildungspunkte