Möglichkeiten künstlerischen Handelns für Menschen mit Demenz

Zielgruppe

Pflegekräfte, Alltagsbegleiter/innen und Betreuungskräfte nach § 53c bzw. § 43b SGB XI, Mitarbeitende aus Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Interessierte anderer Berufsgruppen, Ehrenamtliche/Freiwillige

Inhalte

Der theoretische Teil des Projekttages behandelt die Vorstellung von Materialen, Gestaltung des künstlerischen Angebotes, mögliche Arbeitsweisen (Gruppenarbeit, Dialog) sowie Beispiele aus der praktischen Arbeit. Im praktischen Teil werden unter Angebot eines Fundus mit unterschiedlichen künstlerischen Materialen

  • Materialien ausprobiert, damit gespielt und experimentiert
  • mit Materialien eigene künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten entwickeln
  • Ideen praktisch umsetzen
  • sich über die erarbeiteten Möglichkeiten ausgetauscht

Bitte mitbringen: dunkle Kleidung oder Kittel/Malhemd

 

Dozent

Martin Preuß
Kunsttherapeut

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

Datum

02.06.2020

Uhrzeit

von 9.00 bis 16.30 Uhr

Kosten

130 Euro, 110 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

05.05.2020
Fortbildungspunkte
8
8