Verlässliche Dienstplanung

Zielgruppe

Führungskräfte in stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Pflegediensten, Krankenhäusern und Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Inhalte

An den Dienstplan werden hohe Anforderungen gestellt: Das „Multitalent“ soll die Bedarfe von Bewohner/innen, Kund/innen und Mitarbeitenden sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen, das Konzept der Häuser und wirtschaftliche Vorgaben unter einen Hut bringen. Seine Zuverlässigkeit ist durch Personalausfälle bzw. häufiges Einspringen besonders für die Teams sehr wichtig. Außerdem kann eine gelungene Gestaltung ein Wettbewerbsvorteil im angespannten Arbeitsmarkt sein. In diesem Seminar lernen Sie Möglichkeiten der Dienstplangestaltung kennen und können diese in praktischen Übungen anwenden.

 

Dozent

Claus Appasamy
Krankenpfleger, Dipl. Politologe, Personal- und Organisationsentwickler, Tätigkeiten in der amb. und stat. Pflege, im QM, in der Beratung und in der Heimaufsicht

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

Datum

03.06.2020 bis 03.03.2020

Uhrzeit

von 9.00 bis 16.30 Uhr

Kosten

130 Euro, 110 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

06.05.2020
Fortbildungspunkte
8
8