Wo bleibt die Pflege im Pflegebudget?

Zielgruppe

Leitungen von Stationen oder Funktionseinheiten im Krankenhaus sowie interessierte Mitarbeitende

Inhalte

Mit der Auskoppelung der Pfl ege aus den DRGs sprechen viele von einem „Meteroiteneinschlag“ in der Krankenhauspraxis. Bei diesem Seminar wird zunächst das DRG-System anschaulich und praxisnah vermittelt. Welche Strukturen, Abläufe und Maßnahmen der Erlössicherung sind im Krankenhausalltag durch die Logik der DRGs geprägt? Es werden Modelle der Berechnung eines „Pfl egebudgets“ vorgestellt und exemplarisch berechnet.

  • Was passiert mit dem Gesamtsystem, wenn ein Baustein herausgenommen wird?
  • Welche Chancen und Risiken birgt das neue Pflegebudget?

Diesen und anderen Fragen soll ausreichend Raum zur kritischen Diskussion gegeben werden.

 

Dozentin

Birgit Szezinowski
Krankenschwester, Dipl. Betriebswirtin, Dipl. Pädagogin, Dozentin für Gesundheitsökonomie

Dauer

16 Unterrichtseinheiten

Datum

25.01.2021 bis 26.01.2021

Uhrzeit

von 8.30 bis 16.00 Uhr

Kosten

260 Euro, 240 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

04.01.2021
Fortbildungspunkte
10
16