Basiskurs Palliative Care für Pflegende schließt in der DFA erfolgreich ab

Ich habe mehr Sicherheit in Gesprächen mit schwerstkranken, sterbenden Menschen und ihren Angehörigen gewonnen.“

 

Ich konnte viele praktische Pflegetipps z. B. Akupressur oder Aromapflege umsetzen.“

 

Ich bin mir meiner ‚Haltung‘ bewusster geworden.“

 

Interessante Einblicke gaben die Besuche im Hospiz und im Bestattungsinstitut.“

 

Ich habe Lust auf mehr.“

 

So und ähnlich äußerten sich die 16 Teilnehmerinnen und 3 Teilnehmer, die unter der Leitung von Christel Ludewig und Brigitte Prieske, zertifizierte Kursleiterinnen (DGP), in der Zeit vom 29.05.2017 bis 23.02.2018 in der DFA den Basiskurs Palliative Care für Pflege absolvierten.

 

Die Diakonische Fort- und Weiterbildungsakademie gratuliert den Absolventinnen und Absolventen herzlich zu Ihrem Abschluss!

 

Im Basiskurs Palliative Care für Pflege erfahren Teilnehmende in 160 Stunden spezielles pflegerisches Handlungswissen zur Palliativ- und Hospizpflege. Sie setzen sich mit ethischen und rechtlichen Aspekten zu diesem Thema auseinander und profitieren im Austausch über den Umgang mit „Sterben, Tod und Trauer“ voneinander.

 

Der nächste Kurs für Pflegende beginnt am 11.06.2018. Informationen zu unseren Basiskursen (auch für psychosoziale Berufsgruppen) erhalten Sie unter www.dfa-hamburg.de oder gerne in einem persönlichen Gespräch / Telefonat.

 

 

Christel Ludewig, Koordinatorin für Fort- und Weiterbildung

Diakonische Fort- und Weiterbildungsakademie gGmbH

Weidestraße 132

22083 Hamburg

Telefon 040 8060671-51

Fax 040 8060671-60

christel.ludewig@dfa-hamburg.de

www.dfa-hamburg.de

Die Diakonische Fort- und Weiterbildungsakademie gratuliert den Absolventinnen und Absolventen herzlich zu Ihrem Abschluss