Delir – ein herausforderndes Syndrom in der Palliativversorgung

Palliative Care Plus

Zielgruppe

Palliative Care Fachkräfte, interessierte Pflegefachkräfte.

Inhalte

Die häufig sehr ausgeprägten Symptome eines Delirs sind für alle Beteiligten eine große Herausforderung. Dabei ist es wichtig, ein Delir von anderen psychischen Störungen abzugrenzen. Inhalte dieser Fortbildung sind u. a.:


• Ursachen und Risikofaktoren eines Delirs
• Formen und Symptome
• medizinisch-pflegerische Interventionen
• Gestaltung der Umgebung
• Kommunikation
• Begleitung Angehöriger/Zugehöriger

 

Verantwortliche Koordinatorin

Christel Ludewig

 

Dozentin

Brigitte Prieske

Zertifizierte Palliative-Care-Trainerin

Hinweis

Diese Fortbildung bieten wir auch als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung an.

Dauer

8 Unterrichtseinheiten

Datum

04.06.2019

Uhrzeit

von 9.00 bis 16.30 Uhr

Kosten

130 Euro,
110 Euro für Teilnehmende aus Einrichtungen der Diakonie,
inkl. Seminarunterlagen und Pausengetränke

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Anmeldeschluss

07.05.2019
Fortbildungspunkte
8
8